Teamevent an Gleis 1!

Gleis 1 ist ein Verein, der die alten Bahnhofshallen in LobstÀdt mit kreativen Menschen zum Leben erweckt. Ab Juni 2024 finden in diesen hallen verschiedene WerkstÀtte ihren Platz. Eine Malerei, eine Holz-, Siebdruck- & Schmuckwerkstatt, ein Fotolabor, eine Töpferei und ein Musikstudio sollen hier etabliert werden. 

Die große Halle steht fĂŒr Eure Events zur VerfĂŒgung. Egal, ob Kugelbahn-Kreativ, eine Wasser-Challenge oder Workshops zur Team-Entwicklung, der Bahnhof bietet Euch viel Platz fĂŒr Eure individuelle Veranstaltung! Mit den jungen Menschen von Gleis1 kann die Kreativ-Infrastruktur natĂŒrlich genutzt werden, um zusammen im Team zu werkeln! Egal, ob individueller Schmuck oder Shirts fĂŒr jede*n Einzelne*n oder ein gemeinsames Holz- oder Farben-Projekt fĂŒr Euren Standort!

Keine Lust, drinnen zu sein? Der Vorhof bietet mehr als genug Platz, um draußen Seifenkisten zu bauen und ein Rennen zu veranstalten! Oder wir gehen in den Garten, um mit gespannten Bögen genau ins schwarze zu treffen!

Mit Eurem Teamevent an diesem Ort, nur 30 min mit der S-Bahn aus Leipzig heraus verbessert Ihr nicht nur Euer TeamgefĂŒhl, sondern unterstĂŒtzt auch noch den Verein, der sich fĂŒr Kultur, Bildung und DemokratiestĂ€rkung auf dem Land in Sachsen einsetzt.

IMG 0161
IMG 0156
IMAGE 2024 05 30 13:32:43
IMAGE 2024 05 30 13:32:45
photo 2024 05 30 13.37.49

Unsere VorschlĂ€ge fĂŒr Business-Events an Gleis 1

Preise auf Anfrage - gerne senden wir ein individuelles Angebot zu. Auch möglich: Nachtbogenschießen.

Preise auf Anfrage – gerne senden wir ein individuelles Angebot zu. Kreativer Vehikelbau mit großem Abschlussrennen.

Preise auf Anfrage – gerne senden wir ein individuelles Angebot zu. mit viel Geschick zum Riesenturm

Preise auf Anfrage – gerne senden wir ein individuelles Angebot zu. Ein kreatives Schnittstellen-Bauprojekt. Jede Bahn ein Unikat.

Preise auf Anfrage – gerne senden wir ein individuelles Angebot zu. Den Chinesen abgeguckt - Bambus als Baumaterial

Preise auf Anfrage – gerne senden wir ein individuelles Angebot zu. Das Team erspielt in den Challenges Punkte, die in eine Spende umgewandelt werden und dann zu 100 % in die Well:fair Stiftung fließen.